Nachrichten

Mediterrane Pflanzen schneiden – So bleibt alles jung und gesund

Ein regelmäßiger Friseurbesuch sorgt bei uns für ein Gefühl von Frische und Jugendlichkeit. Deshalb sollte man auch seine mediterranen Pflanzen schneiden. Die freuen sich nämlich mindestens genauso über einen regelmäßigen Rückschnitt, der nicht nur für die Optik gut ist, sondern auch ein gesundes Wachstum fördert.

Lesen Sie mehr ...
Tags:
Stauden vor Schädlingen schützen – So geht’s richtig

Schädlinge haben im Garten freie Bahn, wenn Pflanzen geschwächt sind und damit ein idealer Platz zum Ausbreiten sind. Dann können sich Blattlaus und Co. so richtig sattessen und den Pflanzen damit schaden. Damit es gar nicht erst zu einem Befall kommt, kann man durch die richtige Pflege dafür sorgen, dass die Stauden im Garten resistenter gegen Schädlinge werden.

Lesen Sie mehr ...
Tags:
Zwiebel- und Knollenpflanzen zurückschneiden – Ja oder nein?

Zwiebel- und Knollenpflanzen zurückschneiden – ist das notwendig?

Lesen Sie mehr ...
Tags:
8 Pflanzen für die Gesundheit, die jeder kennen sollte

Wenn es um unsere eigene Gesundheit geht, greifen wir oft auf Medikamente zurück. Aber es gibt Pflanzen für die Gesundheit, die jeder kennen sollte. Viele von ihnen sind nicht nur nützlich, sondern auch schön anzusehen und damit kann man Körper und Geist etwas Gutes tun.

Lesen Sie mehr ...
Tags:
Küchenkräuter schmecken frisch von der Fensterbank am besten

Leckere, würzige Küchenkräuter lassen sich überall anbauen. So kann jeder auch ohne eigenen Garten täglich frische Kräuter ernten.
 

Lesen Sie mehr ...
Tags:
Erfolgreich bienenfreundliche Bäume und Sträucher anpflanzen

Bienenfreundliche Bäume und Sträucher sind mehr als nur nützlich, denn sie verschönern jedes Jahr den Garten mit duftenden Blüten. 

Lesen Sie mehr ...
Tags:
Grüne Nomaden Zimmerpflanzen des Monats Mai

Drinnen und draußen ineinander übergehen zu lassen und den Garten zum zweiten Wohnzimmer zu machen, ist ein populärer Trend. Calla, Glockenblume, Celosie, Ballonblume und Lilie passen perfekt dazu: Es sind wunderbare Zimmerpflanzen, die im Haus und im Freien stehen können und so beide Seiten auf natürliche Art und Weise miteinander verbinden.

Lesen Sie mehr ...
Gartenpflanze des Monats Mai: Die Mandevilla

Die Mandevilla ist eine der dankbarsten blühenden Gartenpflanzen. Von Mai bis zum ersten Frost sind an der Pflanze die weißen, rosafarbenen oder roten Blüten zu finden. Und sie wird immer weiter blühen, ohne dass aufwändige Pflegemaßnahmen notwendig sind. Nicht umsonst ist die Mandevilla sehr beliebt in Gärten, auf Balkonen und Terrassen. Die Pflanze wurde früher auch Dipladenia genannt und ist unter diesem Namen auch noch im Handel zu finden. Die Gartenpflanze des Monats Mai erfreut Sie übrigens mehr als ein Jahr lang.

Lesen Sie mehr ...
Bromelien sind die sind Zimmerpflanzen des Monats März

Bromelien sind die Zimmerpflanzen des Monats März. Diese extravagante Pflanzenfamilie glänzt mit farbenfrohen Formen: Blütentrompeten, Löffel, Federn und Becher, die eine unbändige Fröhlichkeit versprühen.

Lesen Sie mehr ...
Das Zitrusbäumchen ist Gartenpflanze des Monats März

Mit dem Zitrusbäumchen bringen Sie einen Hauch von Mittelmeer in den eigenen Garten oder auf den Balkon. Die zahlreichen Sorten des Zitronenbäumchens wie Orange, Mandarine, Zitrone und Grapefruit werden als Kübelpflanzen kultiviert und können von Mitte März bis Oktober im Freien stehen. Das Zitrusbäumchen ist in verschiedenen Größen erhältlich, vom kleinen handlichen „Tischbäumchen” bis zu kräftigen Orangenbäumen, die alle eines gemeinsam haben: Mit ihren frischen Farben und süßen Düften versprühen sie ein wunderbar mediterranes Lebensgefühl.

Lesen Sie mehr ...
WhattApp
WhatsApp

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne über diese WhatsApp-Schaltfläche mit Nachrichtendienst oder Videoanruf!

Sie können uns naturlich auch Anrufen unter 0031-475-535919 oder einen mail schicken nach info@tuincentrumschmitz.nl